Ein zweites Zuhause in den Cotswolds oder ein abgelegenes Steinhaus im Lake District? Hier ist die endgültige Liste.

In unmittelbarer Nähe des berühmten Royal Crescent in Bath befindet sich das Museum Royal Crescent Nr. 1, in dem Sie einen Blick auf eine der ursprünglichen Residenzen werfen können, die so gestaltet wurden, wie es in den 1770er Jahren der Fall war. Aber wussten Sie, dass sich direkt im Epizentrum des Halbmonds ein fantastisches Hotel befindet, in dem Sie in Himmelbetten schlafen, aus den georgianischen Fenstern die Aussicht genießen und in den wunderschönen Gärten einen Nachmittagstee genießen können? Fragen Sie nach der Sir Percy Blakeney Suite, die nach einem Charakter aus The Scarlett Pimpernel benannt ist, und Sie werden verstehen. Es ist die einzige Suite, die vom Wohnzimmer aus einen herrlichen Blick auf den Rasen des Royal Crescent und vom Schlafzimmer aus auf den 1,2 Hektar großen privaten Garten bietet, der auch über ein Himmelbett verfügt. Genießen Sie einen Cocktail im ummauerten Garten – einem der schönsten, die wir je gesehen haben -, bevor Sie sich im exquisiten Dower House zu einem köstlichen Abendessen niederlassen. Das perfekte Hotel, um der königlichen Umgebung von Bath wirklich gerecht zu werden.

Coworth Park

Es ist ein wenig surreal, weniger als eine Stunde von London entfernt zu sein und von Ihrem geräumigen, ruhigen, erfrischend weiblichen Zimmer aus auf hügelige Felder und gepflegte Gärten zu blicken. Nicht so sehr ein Ort, um gesehen zu werden, sondern ein Ort, um zu verschwinden. Verbringen Sie einen Nachmittag in Ihrem großzügigen Bad, lesen Sie ein Taschenbuch oder spazieren Sie auf dem Grundstück herum, um die schönen Poloponys zu beobachten. Entlang der stillen Korridore des Spas eine köstliche Gesichtsbehandlung von Kerstin Florian genießen, bevor Sie sich am trägen Pool ausruhen. Und dann zum Essen: Nachmittags-Tee ist sehr zu empfehlen, aber sparen Sie Platz für die moderne britische Küche (sautierte Entenleber, Dingley-Dell-Schweinefleisch) des neuen Chefkochs Adam Smith im schicken Restaurant Coworth Park. Oder verstecken Sie sich einfach in Ihrem schmiedeeisernen Himmelbett, das aussieht wie ein Ast.

Das Slaughters Manor House

Wenn Sie davonlaufen und London für ein Wochenende verlassen möchten, fahren Sie mit der M40 zum kleinen Hafen, dem Slaughters Manor House. Sie werden vorbeikommen, um Gäste zu finden, die auf dem schönsten Rasen Krocket spielen, und es gibt Tennis auf der Rückseite, wenn Sie Lust auf etwas Sportlicheres haben. Erwarten Sie große Betten und ein modernes, elegantes Dekor, aber in einer typisch englischen Umgebung. Ein Sloe-Fizz-Cocktail ist ein Muss beim gutaussehenden Barkeeper, und Sie können das Degustationsmenü probieren (sechs oder acht Gänge, wenn Sie es wünschen). Es gibt sehr wenig zu tun, was es so entspannend macht – auf Ledersofas faulenzen oder auf dem idyllischen Dorfbach spazieren gehen. Es ist, als ob Sie zu Hause wären, aber ohne Ihr eigenes Bett machen zu müssen und mit dem Bonus vieler netter Leute, die Ihnen einen Aperitif Ihrer Wahl anbieten.

Aquila

Der Lake District im August kann so belebt sein wie das Zentrum von London, aber wo es nicht so ist, ist Aquila. Ein sensationell schönes, abgelegenes Steinhaus am Rande des Haweswater-Stausees im östlichen Lake District, am Ende einer langen Straße. Es ist absolut friedlich, abgesehen von dem einen oder anderen Kerl, der an seinem Spaniel vorbei schlendert. Und das Haus selbst (für sechs Personen) ist nicht nur mit schönen Dingen wie Fußbodenheizung, einem Luxuskorb mit Scones und Speck zur Begrüßung und einer Terrasse ausgestattet, auf der Sie mit Blick auf den Stausee frühstücken können preiswürdige Betten. Wenn Sie abenteuerlustig sind und nach all dem Faulenzen einen Drink genießen möchten, ist die Art-Deco-Bar des Haweswater Hotels 100 Meter die Straße hinunter. Sie können aber auch sitzen bleiben und sich vor einen Fernseher von der Größe eines Fernsehgeräts lehnen Kinoleinwand mit einer beeindruckenden DVD-Sammlung, Sense and Sensibility et al.

Dormy House

Für Tapeten gibt es viel zu sagen: Sie können einen Raum zusammenbringen, aufhellen und trösten. Nehmen Sie Rose Cottage, eines der umgebauten Nebengebäude von Dormy House, jetzt eine hübsche Suite mit zwei Zimmern. Die florale Tapete ist herrlich und passt am besten in die ländliche Idylle des Farncombe Estate. Dormy macht es richtig. Es ist schlau, aber zurückhaltend. Auf dem neuesten Stand, aber gemütlich. Kommen Sie wegen der Lage, dem großartigen Essen und dem unkomplizierten Service. Übernachten Sie im Spa, das sich am Hauptbauernhof aus dem 17. Jahrhundert mit seiner eindrucksvollen Sauna und dem Dampfbad mit Glaswänden, den Temple Spa-Behandlungen und starken Massagen auf Knopfdruck befindet. Die Mitarbeiter sind vor Ort, stolz auf ihre Arbeit und so süß wie die Cocktails, die Sie anschließend in der Lounge genießen können. Es ist eine Art Cocktail-Im-Bademantel-Ort.

Der Painswick

Es ist ein weiteres Hotel in Cotswolds, aber das Painswick ist kein gewöhnliches Boutiquehotel. Die 16 eleganten Zimmer in Gloucestershire sind in beruhigendem Grau gehalten und verfügen über freistehende Bäder, in denen Sie sich stundenlang entspannen können. Aber was wir wirklich lieben, ist das Restaurant. Der lokale Lachs ist hausgemacht und dick geschnitten. Das Hühnchen Kiew ist so gut, dass Sie nicht glauben werden, dass es Hühnchen Kiew ist. Das Rippenstück ist Perfektion. Und die umliegende Landschaft ist bemerkenswert schön – ganz in der Nähe befinden sich die romantisch geformten Bäume im Pfarrkirchenhof und der berühmte Painswick-Rokoko-Garten ist ein wichtiger Ort. Bewaffnen Sie sich mit einer detaillierten Karte aus dem Hotel, und Sie können für den größten Teil des Tages verschwinden und in der Woolpack-Kneipe in Slad ein Cheddar-Feigen-Chutney-Sandwich mit Türstopper machen.

Beaverbrook

Dieses Landhaushotel in der ehemaligen Heimat des farbenfrohen Pressebarons Lord Beaverbrook wurde 2017 eröffnet und ist bereits ein beliebter Erholungsort. In diesem 400 Hektar großen Land in Surrey lebte Lord Beaverbrooks wunderbar exzentrische Tante. Die Schlafzimmer wurden speziell für sie entworfen – denken Sie an nicht übereinstimmende Kissen, schimmernde Vorhänge und skurrile Skizzen an den Wänden neben riesigen Himmelbetten und Rollläden. Spitzenbäder. Es gibt ein erstklassiges Restaurant und ein privates Kino sowie ein Baumhaus für Kinder mit Rutschen.

Cotswold House Hotel & Spa

Fügen Sie dieses charmante Boutiquehotel in Cotswold Ihrer Besuchsliste hinzu. Sie finden Cotswold House in all seinen honigfarbenen Prachtklatschen mitten in Chipping Campden; Die Zimmer sind gemütlich, aber modern, jedes mit riesigen Steinbädern und einige mit eigenen holzverkleideten Whirlpools im Freien. Besuchen Sie den Wellnessbereich, der in einem umgebauten Stall untergebracht ist und über einen gewundenen Weg durch einen schönen Garten zugänglich ist, sobald Sie Ihre Koffer abgestellt haben: Die Decléor-Gesichtsbehandlungen sind besonders gut. Besuchen Sie anschließend das hoteleigene Restaurant Fig, in dem Sie sich mit handverlesenen Krabben und langsam gegartem Perlhuhn oder gebratenem Steinbutt das Gesicht füllen können.

Nr. 131

Sie kommen vielleicht wegen des außergewöhnlichen Essens (wir träumen immer noch von Steak und Entenfett-Pommes) oder wegen der Zimmer, die extrem geräumig und weitaus moderner sind, als Sie es in einem georgianischen Stadthaus erwarten würden . Aber Sie werden immer wieder auf die kleineren Details zurückkommen – wie die Wärmflasche, die sie in Ihrem Bett lassen, die Krüge mit hausgemachten Keksen, die im Hotel verteilt sind, oder die Flasche mit heißer Milch, die sie in Ihr Zimmer stellen heiße Schokolade vor dem Schlafengehen. Die Bar und das Restaurant Crazy Eights sind immer voll – wenn Sie an einem Wochenende kommen, erwarten Sie Partys von der Dämmerung bis zum Morgengrauen.

Der Pflug bei Kelmscott

Dieser Landgasthof aus dem 17. Jahrhundert ist im Besitz des vielfach preisgekrönten Küchenchefs Sebastian Snow und seiner Frau Lana. Hier wird das Hauptaugenmerk auf das Essen gelegt, das in einem belebten Speisesaal mit Steinboden und loderndem Feuer serviert wird. Das À-la-carte-Menü wechselt täglich und bietet, wo immer möglich, Produkte aus der Region – das Schweinefleisch stammt aus Kelmscott, das Gemüse aus Evesham und das Wild aus den umliegenden Gebieten. Im Obergeschoss befinden sich acht hübsche Zimmer, die von Schnees Innenarchitektin Miranda zusammengestellt wurden, mit riesigen Federbetten und Blick auf das Dorf.

Das Garden Cottage im Wilderness Reserve

Dieses viktorianische Anwesen befindet sich auf dem Gelände des Sibton Park und ist eines der klügsten Verstecke für Familien, die wir seit einiger Zeit gesehen haben. Es gibt die Art von Küche, von der Sie immer geträumt haben, sie in Ihrem eigenen Haus zu haben, mit vielen schönen Schränken zum Aufräumen und beeindruckenden Doppelkühlschränken. Es gibt ein Wohnzimmer mit offenem Kamin und vier geschmackvolle Schlafzimmer, darunter ein Schlafraum für bis zu sechs Kinder. Auf dem Anwesen gibt es viel zu tun, wie Tontaubenschießen, Angeln und Vogelbeobachtung. Außerdem gibt es einen natürlich gefilterten Pool und Tennisplätze. Möchten Sie Ihre Gästegruppe erweitern? Mieten Sie dieses und das benachbarte Haus mit acht Schlafzimmern und veranstalten Sie einen feierlichen Abend.